In den Medien

Kinderheim in Nairobi ist während der Coronazeiten stark gefordert

Werdenberger & Obertoggenburger vom 06. Mai 2020

Seit über zehn Jahren unterstützt die Familie Schumacher aus Wangs/Grabs das Kinderheim St.Paul in Nairobi, Kenia. Während der Coronazeit ist die Hilfe für das Kinderheim mehr denn je notwendig. Mehr…


Neue Schule in Kenia innert vier Wochen aufgebaut

St. Galler Tagblatt vom 08. Juni 2019

Das Hilfswerk Kinderheim St. Paul der Geschwister Lydia und Linus Schumacher aus Grabs unterstützt dringend notwendige Sanierungsarbeiten in Kenia. Mehr…


Viele gute Eindrücke aus Afrika heimgebracht

St. Galler Tagblatt vom 23. November 2018

Ende Oktober besuchten die Geschwister Linus Schumacher, Grabs, und
Lydia Breu-Schumacher, Wangs, vom Verein Kinderheim St. Paul, Wangs,
das Heim in Nairobi. Mehr…


Warmes Wasser und Krankenkasse

Werdenberger & Obertoggenburger vom 29. September 2017

GRABS/WANGS ⋅ Der Strom und das warme Wasser fliessen. Das und mehr konnten die Geschwister Schumacher beim vergangenen Besuch im Kinderheim St. Pauls in Nairobi feststellen. Mehr…


Die Sonnenkollektoren erhalten

Werdenberger & Obertoggenburger vom 12. Dezember 2016

GRABS/WANGS ⋅ «Jetzt wird montiert», freuen sich die Geschwister Schumacher. Damit ist eine weitere Etappe beim Kinderheim St. Paul in Nairobi in Kenia auf der Zielgeraden. Mehr…


Mit 80 000 Franken geholfen

Werdenberger & Obertoggenburger vom 10. Dezember 2014

Die Geschwister Schumacher haben aus ihrem privaten Hilfswerk den gemeinnützigen Verein Kinderheim St. Paul gemacht. Linus Schumacher aus Grabs ist einer der Verantwortlichen. Mehr…